Willkommen!

Willkommen

Der Beruf des Transportation Designers ruht auf dem Grundstudium des Industriedesigners mit Schwerpunkt Kfz-Design. Es reicht schon lange nicht mehr, dass man „nur“ schön zeichnen kann. Fachkompetenz in Aerodynamik, Kosten und Kalkulation, Menschenführung, Modellbau, Materialkunde, Fertigungstechnik, Grafikdesign, Soziologie, Marketing, … gehören zum Repertoire eines Transportation Designers.

Man muss immer am Puls der Zeit bleiben, sich inspirieren lassen. Was passiert in der Kunst-, Kultur-, Lifestyle-, Mode-, Architekturszene? Wie kann ich gesellschaftliche Entwicklungen in mein Design einfließen lassen? Crossover-Design sucht Verbindungen zwischen verschiedenen Designbereichen. Synergieeffekte suchen, finden und anwenden ist Teil der Arbeit.

Recherchieren, sich ein Fachwissen aneignen, analysieren, Brainstorming durchführen, Aufgabenstellungen ganzheitlich von allen Richtungen betrachten.

Am Ende verschmelzen die Grenzen zwischen den Designdisziplinen.

In über 10 Jahren habe ich mir viele Fähigkeiten angeeignet, die ich nun als selbständiger Designer in Ihren Dienst stellen möchte. Schauen Sie sich hier in Ruhe um.

Lassen Sie sich inspirieren und kontaktieren Sie mich bei Interesse. Ich freue mich auf Ihre E-Mail. Viel Vergnügen,

Ihr

Stefan Gerhauser